Spielervorstellung: #70 Martin Nitschke

  • Dezember 23, 2018

Name: Martin Nitschke

Alter: 37

Herkunft: Magdeburg, Deutschland

Position: Center

In deinen eigenen Worten, was ist deine Aufgabe auf dem Feld?

Meine wichtigste Aufgabe als Center ist, durch einen Snap zum Quarterback (das Durchreichen des Balls durch meine Beine zum Quarterback), den jeweiligen Spielzug der Offense zu beginnen.

Zu meinen weiteren Aufgaben gehören der Run Block und die Pass Protection. Beim Run Block unterstütze ich den Runningback beim Laufspiel, in dem ich für ihn Spieler der Gegner  blocke, damit er ungehindert nach vorne laufen kann. Bei der Pass Protection schütze ich den Quarterback vor gegnerischen Spielern, damit er genug Zeit hat, den Ball zu werfen.

Warum spielst du Football?

Zum einen begeistert mich diese Teamsportart, da hier Spieler unterschiedlichster Gewichtsklassen gemeinsam spielen können. Für (fast) jedes Körpergewicht gibt es hier Positionen und somit verschiedene Aufgabenbereiche. Zum anderen ist es eine sehr abwechslungsreiche Sportart, die Kraft, Technik und Intelligenz erfordert. Das Letztere bezieht sich zum Beispiel auf die jeweiligen Spielzüge aus dem Playbook, die jeder Spieler auswendig lernen muss, um sie danach auch auf dem Spielfeld ausführen bzw. anwenden zu können.

Beste Erfahrung mit den Spartans:

Da ich seit 2007 bei den Spartans spiele, gibt es viele schöne Erfahrungen. Dazu zählt auch die Arbeit mit verschiedenen Coaches, Mitspielern, vereinzelte Spiele und natürlich die Aufstiege. Vor allem der Aufstieg in die GFL 2.

Die beste Erfahrung für mich war jedoch der Teamzusammenhalt in der Saison 2016. Nachdem wir die ersten vier Spiele in Folge verloren hatten, hatten wir alle restlichen Spiele gewonnen und somit unsere erste „winning season“ in der Regionalliga.

Welche Erwartungen hast du an die Saison 2019?

Als Aufsteiger haben wir gewiss ein hartes, schweres Jahr in der GFL 2 vor uns. Allerdings brauchen wir uns nicht zu verstecken. Wir haben ein gutes Team, von dem einige Spieler GFL/GFL 2 Erfahrung mitbringen und dadurch auch das Team profitieren wird. Ich denke schon, dass wir für die eine oder andere Überraschung sorgen können.

Footballerfahrung:

Ich spiele seit 2007 bei den Hannover Spartans.

Lieblingsclub:

Houston Texans