Nach den Seeadlern kommen die Löwen

  • August 16, 2018

Am kommenden Samstag, den 18.08.2018 empfangen die Hannover Spartans nach dem Herzschlagfinale in Bremerhaven vom vergangenen Wochenende den nächsten Gegner, die Braunschweig Lions II. Die Reserve der New Yorker Lions aus Braunschweig kommt zum vorletzten Heimspiel der regulären Saison nach Bischofshol. Ab 15.00 Uhr möchte sich das Team von Head Coach Willie Robinson für die Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren und den 6. Sieg im 6. Heimspiel einfahren. Damals unterlag man den Lions in einer Hitzeschlacht unglücklich mit 7:16.

Um den Heimnimbus zu wahren und das bessere Ende diesmal für sich zu haben, werden die Spartaner versuchen, dort weiter zu machen, wo sie in den letzten beiden Spielen gegen die Bremerhaven Seahawks aufgehört haben: die Plays konzentriert zu Ende bringen und bis zum Schluss um jeden Zentimeter des Spielfeldes kämpfen. Denn gerade dieser Kampfgeist hatte beim letzten Auswärtsspiel einen Erfolg in buchstäblich letzter Sekunde ermöglicht.

Dabei wären die Spartans am vergangenen Sonntag in Bremerhaven fast baden gegangen. Nur lag dies nicht an der Nähe zur Nordseeküste. Die heimischen Seahawks führten in der umkämpften Partie mit 33:28, bis es der #15 der Spartans, Quinn Bell, bei nur noch wenigen Sekunden auf der Uhr gelang, mit einem Touchdown-Run 6 Punkte zu erzielen und den Spartans die Führung zu bringen. Durch einen gültigen Extrapunkt der #52 Patrick Kotterba konnte der knappe Vorsprung dann noch ausgebaut werden, bevor der Ballbesitz noch einmal zu den Gastgebern wechselte. Kurz danach endete das Spiel mit einer Interception durch #1 Christoph Bograkos mit dem knappen Spielstand 35:33 und dem Sieg der Hannoveraner.

Mit dieser Motivation im Rücken könnten die Hannover Spartans sich am Samstag mit einem Heimsieg auf einen Punkt an den Tabellenführer Hamburg Pioneers heran kämpfen und allen Zuschauern ein tolles Spiel liefern.

Der Gameday wird durch unseren Sponsor Fora Hotel Hannover präsentiert, der wieder für tolle Preise sorgen wird. Der FORA-Gameday trägt das Motto „Salute To Service“. Die Spartans haben die hannoverschen haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben eingeladen und wollen sich auf diesem Wege für ihren unermüdlichen Einsatz bedanken!

Kommt vorbei und feuert die Jungs an! Ab 14.00 Uhr sind die Karten (7,00 Euro bei freier Platzwahl) an der Kasse erhältlich. Kinder bis 14 J. haben freien Eintritt.

Wir freuen uns auf Euch! Seid dabei!

GO GREEN! GO SPARTANS!